Seminar

In den USA haben Podcasts wie Serial, 99% Invisible und Strangers bereits ein neues Golden Age of Audio hervorgebracht. Auch in Deutschland experimentieren immer mehr neue Podcaster, Radiosender, Firmen, Unis und Netzwerke wie Viertausendhertz mit dem Medium.

In diesem Workshop lernen die Teilnehmer anhand von Beispielen und Übungen mehr über die vielfältige und breite Landschaft der Podcasts. Wir hören Ausschnitte und besprechen die Produktion von Interview-Podcasts und Geschichten, die aus verschiedenen Stimmen, Geräuschen, Atmos und Musik bestehen. Außerdem lernen wir technische Grundlagen, um selber Podcasts aufnehmen, bearbeiten und veröffentlichen zu können.

Dieser Kurs ist für Teilnehmer, die Deutsch und/oder Englisch sprechen. This course is for participants who speak either German and/or English.

Advertisements

O-Töne in Live-Podcast einspielen: Wie geht das?

Frage: Wenn man einen Live-Podcast aufzeichnen möchte bzw. einen Podcast durchgehend aufnimmt und Sounds live abspielen möchte, wie macht man das am besten? Lassen sich O-Töne und Sounds abspielen, ohne sie nachträglich einzumontieren? Die Antwort von Philip vom Küchenstudio: „Klar, wenn Ihr irgendwo stationär sitzt, also nicht herum lauft, sondern eine Studio-Situation habt, kann ich Euch diese… Weiterlesen O-Töne in Live-Podcast einspielen: Wie geht das?

Hört das mal!

Der Serial Podcast hat über die US-amerikanischen Grenzen eine ganz neue Art etabliert, eine Kriminalgeschichte in Echtzeit und über mehrere Episoden spannend zu erzählen – was übrigens nicht unumstritten war. In Deutschland gab es daraufhin einen Boom, wer wird das deutsche Serial machen? Einige Sendeanstalten haben das versucht, mit teilweise ganz spannenden Ergebnissen, wie Wer… Weiterlesen Hört das mal!